Euro-Fahrtenbuch GPS V2.0 mit OBD

Elektronisches Fahrtenbuch – Komplettpakete

Die Komplettpakete enthalten einen betriebsbereit konfigurierten GPS-Datenlogger mit aktivierter Mobilfunkkarte für die Datenübertragung. Außerdem enthalten ist die Euro-Fahrtenbuch Software und der Zugang zum GeoServer mit aktuellem Kartenmaterial für die Georeferenzierung der Start- und Zielorte sowie zur Anzeige der Fahrten auf Straßenkarten. Die Zugangsdauer und die enthaltenen Serviceleistungen richten sich nach dem jeweiligen Paket.

Lieferumfang:

Elektronisches Fahrtenbuch bestehend aus:

  • ›» Euro-Fahrtenbuch 2020 Software für Windows
  • ›» TaskX GPS-Datenlogger für OBD2
  • ›» Aktivierte Mobilfunkkarte im Gerät
  • ›» OBD2 Verlängerungskabel (ca. 60 cm)
  • ›» Handbuch als PDF
  • ›» Kurzanleitung als PDF

Euro-Fahrtenbuch 2020 GPS V2.0 Komplettpakete

Flatrate premium

inkl. 1 Jahr Flatrate

 

199,95zum Shop

inkl. 2 Jahre Flatrate

299,95zum Shop

inkl. 3 Jahre Flatrate

399,95zum Shop

Alle Preise inkl. MwSt. zuzüglich Versand.
Versandkosten bei Vorkasse: 6,90 €, bei Nachnahme: 16,90 €

 

Verlängerungen für die Flatrate-Pakete nach Ablauf

Flatrate premium

1 Jahr Verlängerung

9,99 Euro pro Monat x 12

119,95zum Shop

2 Jahre Verlängerung

9,58 Euro pro Monat x 24

229,95zum Shop

3 Jahre Verlängerung

9,17 Euro pro Monat x 36

329,95zum Shop

Alle Preise inkl. MwSt. Das Startdatum einer Verlängerung ist immer identisch mit dem Ablaufdatum der vorherigen Flatrate.
Keine Vertragsbindung, kein Abo!

 

Enthaltene Leistungen in der Übersicht

Flatrate premium

Service-Leistungen

Datenübertragung per Mobilfunk innerhalb der EU für die gewählte Laufzeit.

Zugang zum Server mit aktuellem Kartenmaterial für ganz Europa

zur Georeferenzierung der Start- und Zielorte.

Das Kartenmaterial wird von uns automatisch aktualisiert.

Zugang zum Server zur Anzeige der Fahrten auf Straßenkarten.

Kostenlose Updates der erworbenen Jahresversion vom Euro-Fahrtenbuch GPS

bis zum Ende des jeweiligen Kalenderjahres (falls verfügbar).

Unterstützung bei Fragen oder Problemen per E-Mail

Unterstützung bei Fragen oder Problemen per Telefon und Fernwartung

Neue Jahresversionen der Software Euro-Fahrtenbuch GPS inklusive Updates.

Ständige Überwachung der gesetzlichen Bestimmungen für Fahrtenbücher.

Kostenloses Anfordern eines verlorenen Lizenzschlüssels für die Euro-Fahrtenbuch Software.

 

Fragen und Antworten zu den Flatrate-Paketen

Ohne Server-Zugang können keine Daten vom GPS-Server abgerufen werden. Der GPS-Datenlogger zeichnet nur GPS-Koordinaten auf und sendet diese per Mobilfunk an den GPS-Server. Die Ortsinformationen zu Start und Ziel jeder Fahrt müssen erst anhand der Koordinaten ermittelt werden. Die Software des elektronischen Fahrtenbuchs enthält selbst kein digitales Kartenmaterial mit Ortsinformationen. Diese Daten werden von uns zentral auf einem Server vorgehalten. Auch zur Anzeige der Fahrten auf Straßenkarten wird der Server-Zugang benötigt.

Nein, ohne Server-Zugang können keine Daten vom GPS-Server abgerufen und aus den GPS-Daten keine Ortsinformationen gewonnen werden. Darüber hinaus wird der Server-Zugang auch zur Anzeige der einzelnen Fahrten auf Straßenkarten benötigt.

Ja, ein Flatrate-Paket ist an einen GPS-Datenlogger gekoppelt, gilt also nur für ein bestimmtes Fahrzeug. Wenn Sie mehrere Fahrzeuge mit Datenloggern des elektronischen Fahrtenbuchs ausgerüstet haben, ist für jedes Fahrzeug ein eigenes Flatrate-Paket erforderlich. Wird ein Datenlogger in ein anderes Fahrzeug umgebaut, wechselt das zum Datenlogger gehörende Flatrate-Paket automatisch mit zu diesem Fahrzeug.

Wenn Sie ein elektronisches Fahrtenbuch bei uns kaufen, beginnt die Laufzeit einige Tage nach Rechnungsdatum. Das überbrückt den Versand durch uns und gibt dem Kunden etwas Zeit für den Einbau ins Fahrzeug. Die Laufzeit der Flatrate beginnt in jedem Fall und es spielt keine Rolle, ob das System tatsächlich eingebaut und genutzt wird. Beim Kauf einer Verlängerung beginnt die Laufzeit immer am Ablaufdatum der vorherigen Flatrate.

Nach Ablauf der Flatrate können keine Daten mehr vom GPS-Server abgerufen werden. Der GPS-Datenlogger zeichnet zwar weiter Daten auf, kann diese jedoch nicht mehr per Mobilfunk an den GPS-Server senden. Da es sich weder um ein Abo noch eine Vertragsbindung handelt, muss der Kunde aktiv werden und eine Verlängerung bei uns bestellen. Rechtzeitig vor Ablauf informieren wir darüber automatisch per E-Mail. Auch in der Euro-Fahrtenbuch Software wird rechtzeitig auf ein bevorstehendes Ablaufdatum hingewiesen. Die Laufzeit von Verlängerungen beginnt immer am Ablaufdatum der vorherigen Flatrate. Man spart also nichts, wenn man den Kauf einer Verlängerung hinauszögert. In diesem Zusammenhang ist zu beachten, dass ein Fahrtenbuch regelmäßig und zeitnah geführt werden muss, damit es keine Probleme mit der Anerkennung gibt. Eine rechtzeitige Verlängerung vor Ablauf der Flatrate bringt keinerlei Nachteile, da immer das bisherige Ablaufdatum um die gewünschte Laufzeit verlängert wird.